Erster Munich Aerospace Summit – ein voller Erfolg

Munich Aerospace Summit 2018
Gemeinsam mit der TUM International und Munich Aerospace haben wir am 11. April den ersten Munich Aerospace Summit auf dem Ludwig Bölkow Campus bei München ausgerichtet.  Dieser stand ganz im Zeichen von „Mastering Challenges of Transformation in Aerospace“. Darauf gaben unsere hochkarätigen Vortragende den rund 80 geladenen Gäste aus Industrie, Wissenschaft und Politik, fundierte Antworten.

Volker Thum, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie, moderierte die Veranstaltung souverän und exzellent.

TUM-Präsident Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang A. Herrmann eröffnete die Veranstaltung und betonte, dass es wichtig sei, gewohntes Denken zu überwinden und immer wieder auch Risiken einzugehen.

Ein besonderes Highlight war der Vortrag von SpaceX-Vizepräsident Torsten Pilz, der darüber berichtete, mit welcher Kultur sein Unternehmen die Raumfahrt transformiert.

Prof. Dr. Mirko Hornung, Vorstand von Bauhaus Luftfahrt, gab im Anschluss einen spannenden Einblick in die Zukunft der Luftfahrt.

In den drei Breakout Sessions diskutierten die Teilnehmer intensiv über Artificial Intelligence und Blockchain (Dr. Lars Schwabe, Associate Director Lufthansa Industry Solutions), über Herausforderungen und Möglichkeiten von Start-ups (Thorsten Gröne, Co-Founder und Managing Director der auf dem Campus ansässigen Cevotec) sowie über neue Formen der Organisation (Michel Zarka, CEO Theano Advisors).

Abschließend stand in dem Vortrag von Univ.-Professor Marion Weissenberger-Eibl, Leiterin des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung und Lehrstuhl-Inhaberin am KIT, der Mensch im Mittelpunkt der Innovation.

Beim Dinner wurden die Gäste mit einem spannenden Kamingespräch zwischen SpaceX-Vizepräsident Torsten Pilz und Airbus Defence & Space-CEO Dirk Hoke überrascht.

Der Abend schloss mit der feierlichen Verleihung des hoch dotierten Munich Aerospace Awards an Dr.-Ing. Rainer Matthias Rieck ab. Den Preis stiftete maexpartners.

Detaillierte Infos finden Sie in unserem Pressebericht hier.

Wir freuen uns über einen erfolgreichen Start des Events und gehen voller Tatendrang an die Vorbereitung des nächstjährigen Munich Aerospace Summits!

Prof Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang A. Herrmann

 

Franz-Josef Pohle

 

Torsten Pilz

 

Prof. Dr. Mirko Hornung

 

Michel Zarka

 

 

Thorsten Gröne

 

Univ.-Prof. Dr. Marion Weissenberger-Eibl

 

 

Torsten Pilz, Dirk Hoke, Volker Thum (v. l. n. r.)

 

Prof. Dr.-Ing. Klaus Drechsler, Dr.-Ing. Rainer Matthias Rieck, Franz-Josef Pohle, Prof. Dr.-Ing. Günther W. Hein (v.l.n.r.)